photo Image3.jpg
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Falti sucht neues Heim • Absender: Anaid, 17.12.2010 10:37

Leider muss ich nun endgültig bestätigen, dass Granny vollkommen taub ist. Ich war mir zunächst nicht sicher darüber, da sie einen sehr gut beobachtet und auch Tonschwingungen mitzubekommen scheint - deshalb nehme ich an, dass sie entweder von Geburt an oder schon sehr sehr lange nichts hört. Darum ist es aber recht einfach mit ihr umzugehen und man gewöhnt sich sehr schnell dran, dass man sie antippen muss, bevor sie einen anschaut und man dann mit ihr weiter "arbeiten" kann. Ich konnte sie sogar draussen - an besonders übersichtlichen Stellen, an denen ich übersehen kann, dass ich sie nicht zu mir rufen müsste - etwas ohne Leine laufen lassen. Mit der Flexileine ist sie jedoch auch sehr zufrieden und läuft daran sehr gut mit und da sie eh nicht mehr hüpfen und rennen möchte ist das für sie auch vollkommen ausreichend.

Ihre Hitze verläuft schön unauffällig - ausser, dass ich seit gestern extrem von ihr angemacht und umworben werde. Sie streckt mir ihren Po hin wo immer sie nur kann und umgarnt mich wie eine Katze. Gut, dass sie Meiyou als Luft erachtet, denn sonst müsste ich echt fürchten, dass sie dem "jungen Buschen" noch zeigt wie es funktioniert. Aber Meiyou läßt sich super gut mit dem Teebaumöl-Höschen abblocken und sie fordert ihn ja auch nicht auf.

Bzgl. der Spenden werde ich mich die Tage noch ausführlich bei jedem lieben Spender persönlich in einer Mail melden. Leider konnten Michaela und ich uns aufgrund von extremem beruflichen Stress die letzten Tage nicht abgleichen und somit weiss ich also auch nicht genau, welcher Betrag bisher gespendet wurde. Den Kostenvoranschlag für ihre Augen-OP inkl. histologischer Untersuchung des Gewebes habe ich inzwischen bekommen. Sofern die Spendengelder hierfür auch noch reichen sollten, werde ich mit Erlaubnis der Spender der kleinen Maus auch diese OP noch gönnen. Aber das werde ich bei jedem noch einmal einzeln abfragen, denn ursprünglich hattet ihr ja nur für die "Rettung" und die Erstversorgung gespendet.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.