photo Image3.jpg

#1

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 18:05
von Motobiene | 1.432 Beiträge

Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!

jetzt passiert es doch. Für Ticki wird ein neus Frauchen oder Herrchen gesucht. Sven hat eine neue Arbeitsstelle gefunden und sie ist den ganzen Tag alleine.Ich bin nur noch am heulen, ich kann sie noch nicht nehmen, es geht einfach nicht. Könnt ihr Helfen?


LG :Winken:
Motobiene,Sam und Ticki aus Köln,also nicht ganz aus Köln, sondern aus Sinnersdorf bei Pulheim, ganz in der Nähe von Köln
( Brigitte )

:winke:
:halloechen:: :Knuffig::Engel::

nach oben springen

#2

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 20:08
von kachkeis (gelöscht)
avatar



ach mensch,jetzt hast du dir soviel mühe mit ihr gegeben und nun das.

darf ich fragen wieso du sie noch nicht ganz nehmen kannst

finde es schlimm, da wird doch auch sam drunter leiden.

es gibt doch soviele in köln, gibt es denn niemand, der sie zeitweise über die woche nehmen kann

ich drücke dir die daumen, dass es eine gute lösung für euch alle gibt.

lg

nach oben springen

#3

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 20:18
von gus0309 (gelöscht)
avatar

oh shit nein..

auch das noch!!!! So gerne ich wollte, ich kann nicht helfen und mir ist im moment auch keiner bekannt der einen sharpei nimmt.. sonst habe ich immer schon ne liste..

Oh man hoffentlich kommt ein gutes ende!!!

nach oben springen

#4

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 20:58
von Motobiene | 1.432 Beiträge

Hallo Michele

ich kann sie im Moment nicht für ganz nehmen, wir sind noch am Bauen, aber das schlimmste ist das meine Schwiegermutter Ticki nicht leiden kann, sie hat uns vor 4 Jahren mit dem Versprechen in ihr Haus geholt sobald wir bei ihr wohnen überschreibt sie das Haus meinem Mann, für sie bestünde ein lebenslanges Wohnrecht. Wir haben damals in Köln alles aufgegeben weil sie jammerte ihr wäre alles zu groß und zuviel und mein Mann würtde das Haus ja sowieso mal bekommen. Also haben wir das Haus renoviert, den Keller von Schimmel befreitunser ganzes Geld rein gesteckt und als wir dann hier wohnten hat sie zu meinem Mann gesagt sie überschreibt das Haus nicht. Mittlerweile hat sie so einen Heiratsschwindler kennen gelernt der sie bedrängt das Haus zu verkaufen und sich mit dem Geld ein schönes Leben zu machen.Also da das Haus noch ihr gehört hatte sie mir erst verboten Ticki überhaupt nochmal hier hin zu holen.Aber da ich Ticki so liebe hab ich mir gedacht die kann mich mal und wenn Ticki hier ist darf sie halt nicht in den Garten.Macht nichts geh ich halt lang mit Sam und ihr spazieren. Ich weiß, wenn ich Ticki jetzt ganz zu mir nehmen würde, würde sie das Haus verkaufen, und da wir nichts schriftliches haben über das Geld was wir hier rein gesteckt haben würden wir mit nichts auf der Strasse sitzen, denn das Geld bekommen wir von ihr nicht zurück. Sie hat sich wegen dem Kerl jetzt schon verschuldet. Das kann ich leider nicht riskieren so sehr ich Ticki auch liebe.Ja meine lieben auch so können Schwiegermütter sein, ich rede schon seit Wochen nicht mehr mit ihr.Sie ist für das Elend das Ticki jetzt durchleben muß verantwortlich und dafür würde ich sie am liebste u!!!!!!!. So ist meine beschissene Situation und ich kann nur versuchen sie in das beste neue Hause zu vermitteln das es gibt.Ich bin unsagbar traurig


LG :Winken:
Motobiene,Sam und Ticki aus Köln,also nicht ganz aus Köln, sondern aus Sinnersdorf bei Pulheim, ganz in der Nähe von Köln
( Brigitte )

:winke:
:halloechen:: :Knuffig::Engel::

nach oben springen

#5

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 21:02
von gus0309 (gelöscht)
avatar

ach man... das ist ja ne verfahrene situation, aber du hast recht, leider gibt es auch solche schwiegermütter.

Verdammt, so was braucht man echt nicht!!

es tut mir sehr leid und ich halte augen und ohren auf für euch!!!

nach oben springen

#6

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 21:04
von kachkeis (gelöscht)
avatar



ach brigitte so einen schwiegerdrachen ......:sauer::sauer:

ich drück dich mal gaaaanz doll.

ich schreibe jetzt etwas aber es ist nur eine schlussfolgerung zu einem satz drei themen weiter,also bitte nicht alle gleichzeitig auf mich einschlagen

kirstin schreibt bei den trauerfällen, wenn wieder jemand hilfe braucht.......

ist nur ein gedanke vielleicht viel zu früh für kirdtin und zu weit für dich, ist eben nur ein gedanke,ansonsten wäre es ja ideal, wenn einer der kölner einspringen könnte

lg

nach oben springen

#7

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 21:22
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Hallo Brigitte,
ich kann es nicht glauben.
Es tut mir unendlich leid für Dich.
Ich nehme an, Du müßtest sie sicher die ganze Woche unterbringen und nicht nur tagsüber.
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es noch eine Möglichkeit gibt, sie die Woche über unterzubringen und das Du sie dann wie gewohnt am Wochenende holen kannst.
Ich überlege und überlege ....
Fühl Dich gedrückt!!!
Liebe Grüße Brigitte, Achim und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#8

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 06.09.2007 21:36
von Motobiene | 1.432 Beiträge

im Moment sieht es so aus, das ich von der Arbeit aus zu Ticki fahre um mit ihr gassi zu gehen.Dann hetze ich nach Hause um mit Sam gassi zu gehen.Ja und dann noch das übliche, Kochen, putzen, waschen auf die dauer geht das nicht. Da ich ja schwerbehindert bin hab ich den ein oder anderen Arzttermin auch noch, hab aber im Moment alles abgesagt. Aber das ist keine Lösung.


LG :Winken:
Motobiene,Sam und Ticki aus Köln,also nicht ganz aus Köln, sondern aus Sinnersdorf bei Pulheim, ganz in der Nähe von Köln
( Brigitte )

:winke:
:halloechen:: :Knuffig::Engel::

nach oben springen

#9

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 07.09.2007 10:55
von iwdd | 3.191 Beiträge

Hallo Brigitte,
also deine schwiegermutter ist echt nicht ganz dicht.
aber die erpressung würde ich mir nicht gefallen lassen.
ihr könnt doch sicherlich nachweisen, das ihr geld in das hausgesteckt habt
oder.
ich meine anhand von rechnungen..
was will sie machen, wenn du ticki nimmst, will sie euch rausschmeißen?
das kann sich jahrelang hinziehen.
als mieter habt ihr ja auch rechte.
verkauft sie ihr haus, kann sich das ja auch ewig hinziehen.
der immobilienmarkt ist ja im moment ziemlich am boden.
ich würde ticki nehmen, auch wenn es stress gibt.
du hast auch rechte.
ich würde der alten echt die stirn bieten.
was wäre, wenn du noch 3 kinder bekommen würdest und sie die nicht haben möchte, würdest du die auch abgeben?
wie alt ist deine schwiegermutter??
lg
uschi


Uschi



www.iwddsp.de

nach oben springen

#10

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 07.09.2007 13:39
von Motobiene | 1.432 Beiträge

Hallo Uschi

wir haben ja noch nicht mal einen Mietvertrag. Wir zahlen auch keine Miete weil wir ja alles bezahlt haben nur die rechnungen von den Firmen hat sie alle unterschrieben.Ich hab mich schon beim Anwalt schlau gemacht, wir können gar nichts tun. Wenn das Haus verkauft ist und sie das Geld hat, erst dann können wir versuchen über eine Privatklage wenigstens etwas zurück zu kriegen.Sie kann mt ihrem Haus machen was sie will. Ticki gehört ja nicht mir, mit Sven war abgemacht das sie am Wochenende und in den Ferien kommt und wenn Sam mal nicht mehr ist wäre sie ganz zu mir gekommen.Gegen 2 Hunde im Haus hat sie sich schon vor Monaten erklärt das daß nicht in frage kommt.Die alte Kuh ist 74 Jahre alt. Der ganze Ärger hat angefangen als sie diesen Kerl kennen gelernt hat, er will das sie das Haus verkauft. Noch hat sie es sich nicht getraut weil mein Mann ihr gesagt hat das er dann keinen Kontakt mehr mit ihr will und meinen Sohn würde sie auch nicht mehr sehhen. Anscheinend hält sie das noch ab.Selbst wenn wir hier ausziehen, wir würden wieder nach Köln ziehen, hast du kaum eine möglichkeit mit 2 Hunden eine Wohnung zu bekommen. So versuch ich jetzt Ticki ein gutes zu Hause zu besorgen. Es hilft alles nichts und es bricht mir das Herz.


LG :Winken:
Motobiene,Sam und Ticki aus Köln,also nicht ganz aus Köln, sondern aus Sinnersdorf bei Pulheim, ganz in der Nähe von Köln
( Brigitte )

:winke:
:halloechen:: :Knuffig::Engel::

nach oben springen

#11

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 07.09.2007 20:46
von Joy_s (gelöscht)
avatar

Hallo Brigitte, das ist ja mal der absolute Horror, dieses Schwiegermonster ist echt zum ...:sauer:
Oh man und jetzt? Oh man, wenn mein kleiner Bo nicht am Donnerstag kommen würde hätte ich sofort ja gesagt, aber dann zwei, das ist zu viel, aber ich will ja nichts sagen, da sind ja noch andere hier in Köln, ich werde denen mal Bescheid geben! Versprochen!!!
Versuch es einfach und sobald ich was höre werde ich mich bei dir melden!
Kopf hoch, ich drücke dich ganz ganz fest. Wenn du sonst was hast, dann ruf doch einfach mal an. Kannst jeder Zeit anrufen!

nach oben springen

#12

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 07.09.2007 21:41
von Motobiene | 1.432 Beiträge

Hallo Joy's

schön das du wieder IN hast.Hab deinen Anruf erst gestern auf dem AB gesehen mein Blinklicht an dem scheiß Ding ist kaputt. Toll das du in Köln bleibst, wäre nicht schön gewesen wenn du auch noch gehst.Oh man ich bin schon wieder am heulen.Ich bin aber auch stinksauer auf Tickis Familie, denn ich hab das Gefühl das sie auf Ticki auch keine Lust mehr haben.Ich hab Angst das sie Ticki ins Tierheim geben wenn nicht schnell genug ein neues zu Hause gefunden wird. Im moment sieht es so aus das ich Montag, Mittwoch und Freitag von der Arbeit aus zu Ticki fahre, Svens Freundin hat im moment Berufsschule da ist sie Dienstag und Donnerstag früher zu Hause. Aber ab Januar ist sie auch von morgens 7.00 - 17.00 Uhr nicht da und das ist zu lange.Sven ist jetzt schon angeblich 10- 12 Stunden am Tag am arbeiten, was ich nicht so recht glauben mag.Ich glaube nicht das daß, was du vorhast klappt, aber danke fürs fragen.Ich ruf dich morgen oder Sonntag an.


LG :Winken:
Motobiene,Sam und Ticki aus Köln,also nicht ganz aus Köln, sondern aus Sinnersdorf bei Pulheim, ganz in der Nähe von Köln
( Brigitte )

:winke:
:halloechen:: :Knuffig::Engel::

nach oben springen

#13

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 07.09.2007 22:48
von Attila2007 (gelöscht)
avatar

Schwiegermütter

momentan ist es doch einfach nur sch....
Ich wüsste jetzt auch keinen. aber ich halte auch meine augen und Ohren offen.

doch mir fällt gerade jemand ein, der einen shar-pei haben möchte, eine ganz nette Familie mit Kind und schon einem kleinen Dackel.

wenn du magst schick mir doch eine mail mit einer kleinen beschreibung und vielleicht nem foto und ich frage mal nach?

nach oben springen

#14

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 08.09.2007 16:38
von iwdd | 3.191 Beiträge

..wie sieht es mit michele aus??
dasch ist ja offensichtlich nicht mehr im mainzer tierheim..
lg
uschi


Uschi



www.iwddsp.de

nach oben springen

#15

RE: Ticki wird abgegeben

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 08.09.2007 16:51
von Motobiene | 1.432 Beiträge

wenn Michele Interesse an Ticki hat kann sie sich gerne melden.


LG :Winken:
Motobiene,Sam und Ticki aus Köln,also nicht ganz aus Köln, sondern aus Sinnersdorf bei Pulheim, ganz in der Nähe von Köln
( Brigitte )

:winke:
:halloechen:: :Knuffig::Engel::

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.