photo Image3.jpg
#1

RE: Shar Pei Mixhündin

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 08.03.2006 02:43
von Boardteam (gelöscht)
avatar



Beschreibung Muna ist eine ca. 4 jährige spanische Shar Pei Mix Hündin mit einer SH von ca. 45 cm. So lustig, wie Muna auf dem einen Foto aussieht, so ist sie auch. Sie ist außerordentlich anhänglich und verschmust, aber mit anderen Hunden sehr temperamentvoll und manchmal auch ein bisschen dominant. Sie ist ein Chefin-Typ, aber sie lebt in einem Rudel von ca. 15-17 Hunden und das zeigt, dass sie doch verträglich ist. Sie hinkt etwas auf einem Hinterbein, was von einem alten, von selbst zusammengewachsenen Bruch herrührt. Es behindert sie aber nicht.
Aufenthalt: Granada. Muna ist geimpft und gechipt. Aktuelle Testungen auf Mittelmeerkrankheiten folgen!


Ansprechpartner Sonja Merla
Tel. & Fax Tel.: 030 - 810 595 31
Internet
Mail sonjamerla@t-online.de


nach oben springen

#2

RE: Shar Pei Mixhündin

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 20.10.2006 11:31
von frauchen (gelöscht)
avatar



Ich finde es ganz toll, daß ihr die Muna hier eingestellt habt. Ich bin nämlich grad ganz arg am Zuhause suchen für die Süße. Durch eine verzwickte Situation ist Muna Haarscharf an einem neuen Zuhause vorbei gelaufen.

Seht selber den Aufruf meiner Schwester:

Zitat
Hallo Ihr!

Ich komme jetzt mit einem Anliegen das mir wirklich sehr am Herzen liegt.
Ich hab einen Hund aus Spanien adoptiert, welcher Ende Oktober hier eintreffen wird.
Stefan und ich wussten, wir wollen wieder einen Hund, nur welchen, da konnten wir uns nicht einigen. Er hat sich einen ausgesucht und ich. Er bestand auf seinen Hund und ich auf meinen. Letztendlich haben wir eine Münze geworfen. Eine Münze die über die Zukunft von 2 Lebewesen entschieden hat.

Ich habe gewonnen, mein Hund wird bald ein Zuhause haben in dem sie gestreichelt und geliebt wird. Jetzt zerfrisst mich mein schlechtes Gewissen! Ich kann an nichts anderes mehr danken. So nah stand Muna vor einer neuen Zukunft, so nah war der Ausweg aus der Tierhölle Spanien. Und dann ein Tritt, der sie wieder ganz nach hinten befördert! crying
Ich versuche nun mit allen Mitteln ein Zuhause für Muna zu finden. Ein Zuhause in dem sie es genauso schön hätte wie bei uns.

Bitte! Wenn Ihr Platz und Zeit habt einen Hund aufzunehmen, dann schaut Euch meine Muna an. Sie sitzt in einem Tierheim in Granada / Spanien.
Sie ist eine 4 Jahre alte, wunderhübsche Shar Pei Mix Hündin. Bis jetzt hat es das Leben nicht sonderlich gut mit Ihr gemeint. Trotz allem ist sie eine sehr freundliche, anhängliche, verspielte und verschmuste Maus. Sie ist geimpft und gechipt, hinkt etwas auf einem Hinterbein, was scheinbar von einem alten, selbst zusammengewachsenen Bruch kommt. Es behindert sie aber nicht, ist eben ein kleiner Schönheitsfehler.

Wenn Ihr Interesse an Ihr habt oder jemanden kennt der sie aufnehmen könnte dann sagt doch bitte bescheid, oder gebt ihm/ihr den Link zu Muna, würde mir wirklich sehr helfen.

Hier ist der Link zu Muna:

Danke, lg MelleZu Muna gucken...(ganz nach unten scrollen)



Vielleicht findet sich ja doch noch ein liebes Zuhause. Nachdem ich durch meine Homepage Kontakt zu Frau Giessler habe,kann ich Euch hier einen Auszug aus einer E-mail von ihr zeigen:

Zitat
Sie bekommt keine Anfragen.
Können Sie sich erklären, warum nicht?
Lesen Sie sich doch einmal Ihre Beschreibung auf der HP durch, bitte!
Was könnte ich ändern? Woran mag es liegen? Weil ich geschrieben habe, dass sie manchmal etwas dominant ist?
Aber das sind doch manche Hunde gegenüber ihren Geschlechtsgenossen/innen. Und es ist auch nicht so stark, denn dann könnte sie gar nicht in dieser Gruppe leben. Da sind alle Hündinnen ausser zwei Rüden.



Frau Giessler ist der Meinung, daß sie auch ohne Probleme als Zweithund zu halten wäre aber wenn möglich mit einem Rüden zusammen.
Ich möchte Euch hier nochmal ganz lieb um Hilfe bitten.

Liebe Grüße Birgit


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.