photo Image3.jpg
#1

RE: Jinli - Happy End mit leicht schalem Geschmack

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 17.09.2009 12:17
von Anaid | 3.191 Beiträge

Es ist zwar immer noch nicht 100%ig formell abgeschlossen, da immer noch ein unterschriebenes Dokument fehlt, aber nun steht es fest und auch schon in SPIN bekannt gegeben und ihr habt auch schon vor meiner Bekanntgabe gesehen: JINLI DARF BEI MIR BLEIBEN - FÜR IMMER!!!

Vor dieser sog. Tierschutzorganisation kann ich allerdings nur warnen. Sie fällt leider unter die Kategorie, wir holen alle Tiere hier nach Deutschland und haben dann kein Geld für die notwendigen Nachsorgen. Sowas ist in meinen Augen fehlgeleiteter Tierschutz und dürfte nicht weiter unterstützt werden. Meine TÄ hat auch gesagt, dass hierüber in letzter Zeit auch immer verstärkter in Fachkreisen kritisch diskutiert wird. Es werden sogar schon Vergleiche zu diesen Tiersammlern gezogen. Darum möchte ich alle, die sich für solche Nottiere interessieren auch warnen und dazu aufrufen sich genauer die Organisation anzusehen und mit Pflegestellen in Kontakt zu treten, um heraus zu bekommen, ob auch die notwendige Nachsorge garantiert ist.
Ich für meinen Teil habe mich entschieden, dass ich nun eine neue kleine Spardose in der Familie habe, die nicht auf die "Gnade" einer Tierschutzorganisation angewiesen sein soll.

In SPIN wurde jetzt auch schon ein kleiner Update-Text mit Bildern von ihr eingestellt, denn auch keiner meiner Zwischenberichte, die ich auch für SPIN erstellt hatte wurde je an Petra weiter geleitet. Aber nun kann alles von mir direkt an Petra berichtet werden.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#2

RE: Jinli - Happy End mit leicht schalem Geschmack

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 17.09.2009 12:46
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Hallo Diana,
noch einmal: ich bin sehr froh, dass Jinli bei Dir bleiben kann.

Wenn Du für die "Spardose" was brauchst, sage bitte Bescheid.

Ansonsten bin ich ziemlich entsetzt, was Du über die Tierschutzorganisation berichtest.

Aber mit/bei SpiN ist doch alles in Ordnung, und die geben sich doch die größte Mühe, oder ?

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#3

RE: Jinli - Happy End mit leicht schalem Geschmack

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 17.09.2009 12:53
von Anaid | 3.191 Beiträge

Bei SPIN ist alles Topp und Petra kann ja auch nicht die Organisationen überprüfen. Ich hätte ja auch nicht gedacht, dass manche Vereine im "Tierschutz" so agieren und deshalb wollte ich aufklären.

Danke nochmal für dein liebes Angebot.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#4

RE: Jinli - Happy End mit leicht schalem Geschmack

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 17.09.2009 13:35
von reifenkappo | 2.675 Beiträge

Erst mal finde ich es auch super schön für Jinli, dass sie

bei euch ein tolles neues Zuhause gefunden hat!

Von solchen Tierschutzorganisationen habe ich hier im

direkten Umfeld auch schon einiges mitbekommen!

War leider durchwegs nicht alles positiv....


LG Susanne und Elvis (05.11.07)und Shari (06.09.08)


Aus dem schönen Bayernland:Gassi:





http://sharpeihome.oyla13.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi

http://bkhvloderberg.jimdo.com/

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.