photo Image3.jpg

#1

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 30.04.2010 15:50
von Anaid | 3.191 Beiträge

Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#2

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 30.04.2010 15:50
von Anaid | 3.191 Beiträge

So wie es ausschaut werde ich die kleine Maus wohl ab Montag erst einmal hier bei mir aufnehmen, da der Stress für sie immer mehr wird und sie auch schon einige Bisswunden hat.
Ich hoffe, dass ich sie dann schnell gut vermittelt bekomme, denn ich werde sie nicht in meine Juni-Urlaube mitnehmen können...


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#3

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.05.2010 07:57
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Hallo Diana,
toll von Dir!
Drücke ganz schnell die Daumen, dass es mit einer Vermittlung klappt.

Wenn Du was brauchst .... melde Dich!

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#4

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.05.2010 11:44
von Anaid | 3.191 Beiträge

Brigitte, klar brauche ich dann was - natürlich eine super nette Familie, die die Kleine dann endgültig aufnehmen möchte.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#5

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.05.2010 11:11
von brunello | 2.938 Beiträge

Da drücke ich Dir die Daumen,dass Du sie schnell vermittelt bekommst.Optisch passt sie doch recht gut zu Meiyou....findest Du nicht,Diana?




BRUNO,KEENYA und die Harzer!

http://bruno-keenya.magix.net/website/
"Nur gepflegte Falten sind schöne Falten!!!"

nach oben springen

#6

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.05.2010 12:53
von Anaid | 3.191 Beiträge

Mag sein, dass sie optisch gut passt, aber ich habe mein Pärchen und die sind die einzigen, die bis zum Ende bei mir bleiben. Die Kleine wird auf jeden Fall ein neues Heim bekommen!!!


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#7

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 03.05.2010 08:06
von brunello | 2.938 Beiträge

Mit 2 Peis ist man wirklich gut ausgelastet!Ich meinte ja nur.....




BRUNO,KEENYA und die Harzer!

http://bruno-keenya.magix.net/website/
"Nur gepflegte Falten sind schöne Falten!!!"

nach oben springen

#8

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 03.05.2010 20:47
von Anaid | 3.191 Beiträge

So, nun ist die kleine Maus seid heute Nachmittag also hier bei mir.
Puh, sie ist schon ziemlich psychisch mitgenommen. Sie ist zwar neugierig und irgendwie aufgeschlossen, aber dennoch sehr misstrauisch und überstreßt schnell mit Schnappeln. Ich denke ich werde ihr erst einmal hier Sicherheit geben müssen. Sie ordnet sich allem und jedem sofort unter und geht jeder Auseinandersetzung somit schon im Keim aus dem Wege. Ich denke auch, dass sie genug Prügel - mind. von anderen Hunden - in ihrem Leben bekommen hat. Sie hat ziemlich viel lange Narben an ihrem Hinterleib.
Sie wurde sozusagen raus geworfen. Ihr ehemaliger Halter hatte keinen Bock mehr auf sie, da sie nicht "funktioniert". Er ist ein ehemaliger Schäferhundzüchter und -trainer der alten Schule. Und die arme Maus hat wohl die Methoden zu spüren bekommen. Tja und dann in dem 18 Hunde-Rudel mit pubertierenden Rüden bei der Tierschutzorganisation gab ihr natürlich auch nicht mehr Ruhe, auch wenn sie die Tierschützerin dort offensichtlich sehr liebte und an ihr hing.
Das Ganze hat sie dann heute natürlich sehr umgeworfen und sie hat auch ein wenig getrauert. Aber nun liegt sie hier schon ganz entspannt, hat einen gesunden Appetit und alles Weitere kommt dann die nächsten Tage ganz allmählich. Fotos werden dann auch erst die Tage folgen, denn jetzt möchte ich sie nicht zu sehr stressen und ich möchte eigentlich auch, dass sich erst einmal die Schuppen aus ihrem Fell etwas verflüchtigen, denn die Nachtkerzenölkur hat natürlich schon angefangen. Ansonsten ist sie gesundheitlich unproblematisch. Sie bekommt zwar Salbe in ein Auge, aber ich bezweifel momentan, dass sie einen Entropium-OP benötigt und sich da nur eine Infektion aufgrund der ehemaligen Haltung eingeschlichen hatte.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#9

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 03.05.2010 20:54
von janora | 2.295 Beiträge

Das hört sich doch mal gar nicht so schlecht an für den Anfang. Das muß ja dann für die Maus sein wie das Paradies auf Erden bei dir.


LG Kathrin mit Enzo geb. 4.12.2007, und Louis geb. 19.09.2008




http://shar-pei-enzo.npage.de/

nach oben springen

#10

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 03.05.2010 21:40
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Toll, dass die kleine Maus sich erst einmal bei Dir erholen kann.
Wie reagieren Jinli und Meiyou ?

Bilder irgendwann wären schön.

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#11

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 03.05.2010 22:10
von Anaid | 3.191 Beiträge

Erst einmal schien es mir, dass es für sie die Hölle auf Erden war von ihrer geliebten Tierschützerin weg geholt zu werden. Im Auto hatte sie sogar Tränchen an den Augen. Dann hier das offensichtliche Streß zeigen...

Aber sie scheint nun zu merken, dass hier Ruhe und Entspannung angesagt ist und sie kuschelt nun zu meinen Füßen und läßt sich immer mehr kraulen und zeigt Genuß dabei.

Diesen Beitrag meldenÄndere BeitragMit Zitat antworten

Ansonsten die anderen Teammitglieder hier...
Meiyou: ganz Gentleman wie immer - ganz vorsichtiges Schnuppern und gut ist

Jinli: schon ein wenig mehr zeigend, wer hier die Chefin ist, indem man gleich mal im Auslauf dort noch mit Brummeln zum Rumpeln auffordern wollte - ging natürlich hinten rum los und Lana hatte einfach nur Angst und lief weg. Aber das Jinli denn auch schnell begriffen und lässt sie nun erst einmal in Ruhe hier ankommen - naja, beim Spaziergang musste sie einmal von mir dran erinnert werden, aber ich brauchte nur leicht was sagen und da war auch schon wieder Ruhe.

Bao Bao: lange nicht so buschig, wie sonst bei Hundebesuch, da er absolut weiss, dass er der Hauskater ist und auch von der Neuen in seiner Stellung des Monsignore nicht angezweifelt oder bejagt wird.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#12

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 04.05.2010 07:42
von brunello | 2.938 Beiträge

Hört sich doch recht gut an.




BRUNO,KEENYA und die Harzer!

http://bruno-keenya.magix.net/website/
"Nur gepflegte Falten sind schöne Falten!!!"

nach oben springen

#13

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 04.05.2010 09:01
von Abby1 | 39 Beiträge

Meine Hochachtung!

Es ist sicher nicht einfach,einem Tier,welches wenig Gutes im Leben erfahren hat,mit Liebe und Geduld,eine neue,bessere Hundewelt darbieten zu können!
Bin schon gespannt,wie es mit der süßen Lady weitergeht


nach oben springen

#14

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 04.05.2010 16:00
von Anaid | 3.191 Beiträge

So, hier also nun mal die ersten Fotos aus dem Garten, den sie gerade erst erkundet und darum noch lange nicht sehr selbstbewusst da steht:






Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#15

RE: Lana

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 04.05.2010 16:24
von brunello | 2.938 Beiträge

Oh sie ist richtig hübsch!...aber sichtlich ängstlich und ein wenig mager!




BRUNO,KEENYA und die Harzer!

http://bruno-keenya.magix.net/website/
"Nur gepflegte Falten sind schöne Falten!!!"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.