photo Image3.jpg

#16

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 23.10.2011 12:38
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Hallo Julia,

ich finde es toll, dass Du Dich so um Aska bemühst.
Wenn Du eine gute Stelle für sie gefunden hast, hast Du alles getan - mehr geht Dich.

Naja, zu Deiner Freundin brauchen wir hier ja nichts mehr zu sagen.

Aber bleibt Du doch hier bei uns im Forum! Wir würden Deine Hunde auch gerne mal kennenlernen.

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#17

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 23.10.2011 14:56
von janora | 2.295 Beiträge

Wir hoffen auch alles Gute für Aska.
Muß jetzt auch nicht unbedingt sein, das sie verprügelt wurde. Shar Pei´s sind sehr sensible Hunde und momentan ist sie total durcheinander durch die neuen Lebensumstände. Auch sollte man die neuen Bestitzer darauf vorbereiten, das es eine Weile dauern kann bis Aska Vertrauen hat.
Manchmal werden sie sogar krank durch den Streß.
Und ich würde mir an deiner Stelle mal Gedanken machen über deine sogenannte Freundin, ich glaube fast du wirst da ein wenig ausgenutzt, am Ende bekommst du es nicht mal gedankt.

Ja, und ich schließe mich Brigitte an, wenn du magst dann bist du hier herzlich Willkommen.


LG Kathrin mit Enzo geb. 4.12.2007, und Louis geb. 19.09.2008




http://shar-pei-enzo.npage.de/

nach oben springen

#18

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 23.10.2011 15:53
von lupo13 | 735 Beiträge

ich hoffe das aska ganz schnell ein neues schönes zu hause bekommt das hat er verdient.wo er geliebt u. geschätzt wird.
danke dir das du dich kümmerst und ihm hilfst ein heim zu finden.
deine freundin hatte ihn ja schon im krankenhaus verstoßen
u.vergessen,sodas es ihr egal ist was mit ihm wird.da kann man nicht helfen.


:winkewinke:
LG von Gaby,Tyson u. Lara
nach oben springen

#19

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 24.10.2011 07:22
von Philyra | 75 Beiträge

Hoffentlich ist sie nicht auch noch irgendwann mit dem Kind überfordert. Dann kann sie ja ihr Kind auch in einem Forum anbieten nur weil sie es versäumt hat das Kind zu erziehen.
Ich habe für solche Leute absolut kein Verständnis.


LG

Steffi mit Kullerkeks Kirtan

nach oben springen

#20

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 24.10.2011 14:04
von Taubenjulia (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr lieben,
das Matürium für Aska hat endlich ein Ende gefunden. Gestern habe ich den erlösenden Anruf bekommen. Eine junge Frau die Tierarzthelferin lernt hat sich gemeldet und ein paar Stunden später habe ich mich mit ihr getroffen. Sie hat Aska gestern noch mitgenommen. Meine Freundin hat gestern noch ein kleinen Aufstand geprobt und wollte unbediengt mit und die Frau kennen lernen. Aber ihr Sohn kam ihr dazwischen. Da sollte dann der Kumpel mit wo Aska für zwi Tage war. Aber der hat Rotz und Wasser geheult. Naja. Ich bin also mit meinem Mann alleine den schweren Gang gegangen und habe sie über geben. Die neue Besitzerin hatte noch einen Hund mit dabei. Einen Rüden. Ich war total von den Socken, denn Aska hat nicht gemacht. Nicht geknurrt nicht an der Leine gestiegen, einfach gar nichts. Sie war total lieb. Aska hatte noch nicht einmal Angst vor ihr. Und ist auch freudestrahlend auf sie zu gelaufen. Sie hat gleich auf die junge Frau gehört. Als wir ihre Sachen ins Auto gepackt hatten ist Aska auch gleich von alleine eingestiegen. Ich habe auch ein gutes Gefühl bei der jungen Frau. Hoffendlich hat sich mein Bauchgefühl nicht geteucht.
Und damit ihr mal seht um wehn es überhaupt geht, hier ein Bild von ihr. Hoffendlich klappt das hochladen.

Ach übrigens, ein Danke kam wirklich nicht.
LG
Julia

nach oben springen

#21

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 24.10.2011 14:18
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Ach ist die niedlich. ich wünsche der kleinen Maus alles Gute.
Wirst Du noch ab und zu von Ihr hören ?

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#22

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 24.10.2011 14:29
von Taubenjulia | 5 Beiträge

Ich hoffe es. Ich habe zumindest die Telefonnummer von der neuen Besitzerin. Und Kontakt besteht auch über meine Tierärztin. Ich habe übrigens bei der Mitgliedervorstellung einen Betrag rein gestellt, da könnt ihr euch mal meine Mäuse anschauen.
Bis dann.


nach oben springen

#23

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 24.10.2011 17:09
von bridgetjones | 849 Beiträge

Hach, was hat sie für einen Blick *schmacht*

Es hört sich nach einem neuen tollen Zuhause an- und wenn der Rüde ihr vielleicht ein gutes Vorbild ist, wär sie ja auch schon mal ein Stückchen weiter. Zumindest ist Aska DORT erwünscht und gewollt.

Danke, dass Du Dich so doll gekümmert hast- wer weiss, wo Aska sonst hingekommen wär


Lieben Gruß- Stephie und Jade

nach oben springen

#24

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 25.10.2011 10:13
von Anaid | 3.191 Beiträge

Dieses einfach nur angekommen sein und wohlfühlen bei der fremden Person von der ersten Minute ist das allerbeste Zeichen. Glaube mir, ich habe auch schon eine Maus genauso vermittelt und ich konnte dieses Jahr nochmal nachsehen und feststellen, dass es tatsächlich eine super Entscheidung war. Vertraue da deinem Bauchgefühl und freu dich für alle.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#25

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.11.2011 21:08
von Taubenjulia | 5 Beiträge

Hallo Leute,
heute gibt es mal wider was neues von Aska. Meine Bedenken haben sich bestätigt.
die junge Frau wo Aska hin gekommen ist hat sich nicht mehr gemeldet. Die ganze Woche lang. Nicht auf meinen Anruf und auch nicht auf die ganzen SMS. Und gestern dann der Anruf. Aska muss dort so schnell wie möglich wider weg.
Angeblich würde Aska miegsen und das ganze Haus zusammen jaueln. Ich habe der Frau gesagt, das sie meine Freundin anrufen soll. Das hat sie auch getan. Sie hat alles auf Aska geschoben und natürlich auf mich. Wie nicht anders zu erwarten. Angeblich hätte ich Informationen unterschlagen. Ich hätte nicht gesagt das sie läufig ist, ich hätte nicht gesagt das sie sich nicht mit jedem Hund verträgt und ich hätte ihr nicht gesagt das sie sie nicht von der Leine gelassen werden kann.
Jetzt ist raus gekommen das der Hund der bei Ihr lebt ein Rüde ist. Und zwar unkastriert. Drausen hätten sie sich verstanden und in der Wohnung würde der Rüde Aska angehen. Und daran ist Aska schuld. Meinte jedenfalls die junge Frau. Heute abend wurde sie wieder abgeholt und bei dem befreudeten Pärchen untergebracht die sie bereits kennt. Wenn Aska endlich mal Glück hat bekommt sie ein schönes zuhause bei einer Hundetrainerin die momentan keinen Hund hat und auch kein Kind. Und das schöne daran ist, sie wohnt hier in der Umgebung und meine Freundin kann sie jedes Wochenende auf dem Hundeplatz besuchen.
Also Leute drückt die Daumen das das diesesmal das Ende von Askas Stapazen ist.
LG Julia


nach oben springen

#26

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.11.2011 08:28
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Oh nein, die arme Maus.
Hoffentlich wird Aska nicht noch weiter hin- und hergeschoben, dass verstört sie nur noch mehr.

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es bei der Hundetrainerin klappt.

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#27

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.11.2011 10:51
von *YoNiRuAs* | 265 Beiträge

Oh je die arme Aska Ich drücke auch alle Daumen und
Pfoten die wie hier haben


LG Steffi :winkewinke:



http://sharpeivomnordstern.jimdo.com/

nach oben springen

#28

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 16.11.2011 23:05
von Taubenjulia | 5 Beiträge

Hallo,
heute gibt es wieder etwas neues von Aska. Nach dem Aska wieder bei meiner Freundin war hat sie versucht sie hier in unserer Nähe zu vermitteln, aber mal wider Pustekuchen. Die Trainerin die sie eigendlich unbedingt übernehmen wollt hat sie gesehen und gesagt,
nein die kann ich nicht nehmen, ich habe nämlich keine Zeit für sie. Ich gehe acht Stunden arbeiten, aber einen anderen Hund will ich mir aber doch holen. Nur Aska kann ich nicht nehmen. Also durch die Blume gesprochen, ach du Schreck ein Kampfhund, die will ich nicht. Nicht einmal Geschenkt. Aber einen kleinen süßen nicht Kamfhund den hol ich mir.
Nun geht sie doch nach Östereich. Und zwar Morgen. Dort lebt sie dann auf einem Bauernhof mit zwei anderen Hunden. Der neue Besitzer arbeitet dor im Schichtdienst und wenn er nicht da ist kümmert die Vermieterin von ihm sich um Aska. Alle drei Monate kommt er nach Hause und bringt Aska logischer weise mit.
Morgen ist der Tag des Abschieds. Aber ich habe ein richtig gutes Gefühl. Ich glaube das das richtige ist.
LG Julia


nach oben springen

#29

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 17.11.2011 09:12
von bibaneuss | 3.587 Beiträge

Hoffentlich ist das dann endlich das Ende von Askas Hin- und Hergeschiebe!
Danke für Deine Mühe!

Liebe Grüße Brigitte und Bruno


Bruno aus Neuss, geb. 22.07.06
www.shar-pei-Bruno.de
nach oben springen

#30

RE: Aska sucht dringend ein Zuhause

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 17.11.2011 11:02
von aragon | 29 Beiträge

oh mann,
was für eine story.........die arme maus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.