photo Image3.jpg
#1

RE: Bingo beim Tierschutzverein Viersen

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 20.11.2011 17:41
von Anaid | 3.191 Beiträge

Heute habe ich Bingo beim Tierschutzverein Kreis Viersen e.V. (http://www.tierschutzverein-viersen.de) besucht.
Der hübsche Kerl kam vom Tierschutz in Italien nach Deutschland. Da er ein Fundhund ist, weiss keiner was über seine Vergangenheit.
Er ist ca. 6 Jahre alt und quietschfidel. Auch wenn er sich wohl anfangs sehr wild gegeben hat, so ist er inzwischen ein aufgeschlossener freundlicher Kerl. Er verträgt sich auf jeden Fall mit Katzen. Mit Kindern ist er noch nicht in näherem Kontakt gewesen, weshalb man nicht weiss, wie er darauf reagiert. Gegenüber anderen Hunden ist er sehr neugierig, aber nicht gereizt. Heute wollte er unbedingt zu dem Labbi hin, der so kurz vor ihm stand, aber trotz dass die Leine ihn wehement zurück hielt zeigte er keine Frustration und er powerte sich auch nicht weiter auf. Er wollte einfach gleich stark hin. An der Leine soll er wohl auch immer auf Spannung laufen, aber das werde ich erst die Tage mal selber testen können, denn heute beim Weihnachtsbasar konnte ich keine Runde mit ihm drehen.
Auf jeden Fall sollte er aber schnell eine Pflege- oder Endstelle finden, denn er lebt in einer Pferdebox im Pferdestall des Tierhofs. Allerdings ist so bestätigt, dass er alleine sein kann. Er legt sich dann hin und schläft viel.
Seiner Gesundheit tut das jedoch keinen Abbruch. Sein Fell ist wunderbar weich, dicht und gleichmäßig. Die Augen sind schön klar und offen. Auch die Ohren sollen sehr schön frei sein.


Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen

#2

RE: Bingo beim Tierschutzverein Viersen

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 26.11.2011 16:03
von Anaid | 3.191 Beiträge

Heute hatte ich endlich Zeit mit ihm eine Runde spazieren zu gehen und ihn mal im normalen Leben - ohne den Stress eines Weihnachtsbasars um ihn herum - kennen zu lernen.

Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert von dem kleinen Kerl. Er ist nicht nur sehr hübsch, sondern auch vom Verhalten ein absoluter Traumhund. An der Leine würde er zwar gerne die Richtung angeben und geht auch gern voraus, aber die Leine ist stets nur mit dem kleinen Finger zu halten. Er setzt da keine wirklich Kraft oder Nachdruck rein. Auf leichtes Zupfen reagiert er dann auch und wendet sich einem mindestens zu und man kann ihn so auch mal an lockerer Leine bei Fuß führen - okay die durchhängende Leine ist aktuell immer nur ein kurzer Moment, aber das kann man mit ihm ganz leicht trainieren, denn schon in der kurzen Zeit hat er schnelles Lernen und Umsetzen gezeigt. Er ist super freundlich und einer der menschenbezogeneren Peis, den interessiert, wer da am anderen Ende der Leine ist und auch mal bei bekannten Leuten gern mit dem Schwänzchen wedelnd vorsteht. Wenn er Leckerchen bekommt, dann nimmt er die extrem vorsichtig, damit er die Hand auch blos nicht berührt. Beim Fressen kann man ihn überall problemlos anfassen und streicheln. Er hat ein schönes Brush Coat, ist ca. 45 cm hoch und ich schätze ihn auf ca. 19kg. Er verträgt alles Futter und Fell und Haut schauen wunderbar aus - mit guter häuslicher Pflege kann man es aber natürlich noch schöner und weicher hin bekommen.

Ich kann ihn wirklich an jeden empfehlen, der sich für einen Pei interessiert. Er ist natürlich kastriert, gechipt und geimpft.

Und hier nun noch ein paar Bilder, die ich vorhin aufgenommen habe:















Liebe Grüße / Zaijian
Diana, Meiyou (16.9.07) & Jinli aus Viersen



www.meiyou.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.