photo Image3.jpg
#1

RE: Fenja aus Bad Blankenburg

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 21.05.2013 13:45
von fuxi | 75 Beiträge


Sie sucht DRiNGEND ein neues Zuhause!!!!

Das ist Fenja. Habe sie mir heute angesehen...das Frauchen muss sie aus privaten Gründen abgeben, die sie mir auch plausibel erklärt hat. Fenja wird am 29.05. 4 Jahre alt, hat Papiere und kommt aus der Zucht Isabella Moon. Sie hat keine Krankheiten hat mir die Besitzerin versichert. Momentan bekommt sie ein sehr minderwertiges Futter, was man an ihrem Fell sieht und auch riecht. Die Ohren waren aber sehr sauber, die Augen sehr schön. Grundkomando´s wie "Sitz" und "Platz" kann sie angeblich auch, Fuß laufen fällt ihr schwer. Als junger Hund ist sie einmal gebissen worden, deshalb macht sie auch Rabatz an der Leine. Ich habe allerdings beobachtet, dass das pure Unsicherheit von ihr ist. Nach kurzer Zeit ist sie mit Hugo, als auch einer anderen Hündin die wir mit hatten sehr gut klar gekommen. Weitere Info´s könnt ihr gern bei mir erfragen per PN. Ich stelle auch gern den Kontakt zur Besitzerin her. Ach ja, es ist SEHR DRINGEND dass sie eine neue Heimat findet...vielleicht ja erst einmal irgendwo als PS bis sich was endgültiges ergibt.

[ Editiert von fuxi am 22.05.13 13:32 ]


Fuxi und die Falte Hugo

nach oben springen

#2

RE: Fenja aus Bad Blankenburg

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 21.05.2013 17:31
von mbarkmann | 42 Beiträge

Hi, du hast leider vergessen, die Fotos freizugeben in imageshack.

Daher kann ich imho kein Bild sehen. Würde das sonst gerne bei Facebook weitergeben. Es wird sich ein Pfleger, oder zukünftiger Besitzer finden.

Grüße aus dem Norden


Reina aus Bordesholm

Ein Leben ohne Hund ist möglich,
aber nicht sinnvoll!

nach oben springen

#3

RE: Fenja aus Bad Blankenburg

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 22.05.2013 00:37
von janora | 2.295 Beiträge

Auf Facebook ist er zu sehen in Shar Pei in Not.

https://www.facebook.com/groups/192638227429146/


LG Kathrin mit Enzo geb. 4.12.2007, und Louis geb. 19.09.2008




http://shar-pei-enzo.npage.de/

nach oben springen

#4

RE: Fenja aus Bad Blankenburg

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 22.05.2013 09:49
von fuxi | 75 Beiträge

hallo,

wie geht das mit Foto´s freischalten...dachte ja die sind dann automatisch drin...hm....

also auf FB ist sie bereits in fast allen Foren veröffentlicht...es eilt wirklich, weil die Halterin jeden Tag in die Klinik eingewiesen werden kann...

Eine mögliche Pflegestelle ist zwar in Aussicht, aber das erst ab 12. Juni und auch nur, wenn sich die beiden Mädels dann auch vertragen. eine Endstelle, die vorher gefunden wird, wäre naürlich der absolute Traum!


Heute kam von der Krankenkasse die Genehmigung für die stationäre Behandlung. Das heißt, in den nächsten Tagen muss die Halterin in die Klinik! ....


Wer kann kurzfristig einspringen als PS oder sogar als ES?




liebe grüße aus dem verregneten saalfeld

[ Editiert von fuxi am 22.05.13 13:31 ]


Fuxi und die Falte Hugo

nach oben springen

#5

RE: Fenja aus Bad Blankenburg

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 23.05.2013 14:20
von fuxi | 75 Beiträge

sooo ihr lieben,

fenja zieht am samstag auf ihrer pflegestelle ein, sollte alles gut gehen...

aber trotzdem sind wir auf der suche nach einer geeigneten heimat, wo sie für immer einziehen kann!!!!


liebe grüße


die falte hugo und karen


Fuxi und die Falte Hugo

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.