photo Image3.jpg

#16

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 12.12.2007 16:33
von Terrorzwerch | 118 Beiträge

Guggug!

Sagt mal, hat der Lütte bereits ein schönes ZuHause gefunden?

Ganz liebe Grüße,

Nathalie und Spike


Nie mehr ohne meinen Hund... :heart:

nach oben springen

#17

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 12.12.2007 23:04
von ronja07 (gelöscht)
avatar

huhu, weiter oben steht das er bereits ein neues zuhause gefunden hat..

nach oben springen

#18

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 22.12.2007 15:19
von Georgia (gelöscht)
avatar

also ....

ich muß da mal Usch&Rudi 100% RECHT geben.

jeder mensch der sich einen Hund anschafft sollte mal in sich gehen , und sich die verantwortung genauestens überlegen ...

diese nummer den hund wegzugeben weil man umzieht , kinder bekommt oder oder oder halte ich für unakzeptabel.

dies sind genau diepunkte , die man sich vorher !!!!!!!!!!!!!!!! überlegen sollte !!!

der einzige grund aus dem ich meinen hund hergeben würde , wäre mein eigener todesfall !!!!

nach oben springen

#19

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 22.12.2007 17:47
von kachkeis (gelöscht)
avatar



@ georgia

Ich hab Familien mit Vater ,Mutter 3 Kinder weinen, sogar heulen sehen weil sie ihren Hund abgeben mussten.
Wieso?

Weil das 3 Kind eine extreme Tierallergie hatte und durch die asthmatischen Anfälle fast erstickt wäre. Der Hund war vorher da und alles ok, bis das 3 Kind kam. Am Anfang haben sie noch alles versucht, doch was willst du tun wenn du zwischen dem Leben deines Kindes und dem Hund entscheiden musst. Ich weiss auch wie es ist wenn du ein Kind in den Armen hälst, das kaum noch Lebenszeichen von sich gibt weil es dabei ist elendlich zu ersticken. Mein Sohn stand 2 Mal auf der Kippe, bei ihm war es nur keine Tierallergie.

Du kannst nicht im Voraus planen, es gibt immer Umstände im Leben die deine Planung umwerfen.

LG

nach oben springen

#20

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 22.12.2007 18:26
von agnes 210906 (gelöscht)
avatar

Hallo!
Da muß ich Michele völlig Recht geben. Es können immer andere Umstände auftreten mit denen man im Leben nie gerechnet hätte. Plötzliche Arbeitslosigkeit, Änderung der Arbeitsumstände, Plötzliche Armut, Krankheit usw.
Es gibt viele Dinge die einem passieren können.
Ich hoffe, daß wir von derartigem verschont bleiben.
LG Agnes


P.S. Vielleicht könnten wir das Thema an anderer Stelle fortführen, falls noch andere hierzu schreiben möchten?

nach oben springen

#21

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 22.12.2007 20:55
von frl-susi (gelöscht)
avatar

Ihr könnt das hier ruhig weiter bereden.

Denn der Rüde isr ja glücklicherweise vermittelt.

nach oben springen

#22

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.01.2008 18:28
von Georgia (gelöscht)
avatar

SEHR SCHICK .... nein nein ....

ich war auch schon arbeitslos , Kein argument !

für andere Fälle wenn man arbeitet gibt es HUNDETAGESSTÄTTEN, TIERSITTER... USW .... auch kein argument !

das meine ich mit VORHER überlegen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

liebe grüße G & K

nach oben springen

#23

RE: 11 Monate alte Rüde

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.01.2008 19:31
von kachkeis (gelöscht)
avatar



Ich hab ja von Krankheiten gesprochen und die sind nicht voraus zu planen.

Arbeitgründe würde ich auch nicht akzeptieren.Aber richtige Krankheiten.

LG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.