photo Image3.jpg

#1

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 14:28
von Fjurry (gelöscht)
avatar

Hier nochmal der original Text aus der Anzeige in der nochmal ein paar Daten nach zu lesen sind:

Suche für meine 2 Jährige Shar-Pei Hündin ein zu Hause wo sie den Rest ihres Lebens bleiben darf,es wäre schön wenn ihr neues Herrchen oder Frauchen Rentner sind oder schon etwas älter wären.Sie ist eine sehr schöne creme farbene kleine Hündin,leider hat sie ein Problem womit sie aber bestens umgehen kann,sie sieht schlecht und orientiert sich viel nach Stimme ,sie rennt aber nicht gegen Wände,Türen oder sonstiges.Da sie dieses Problem hat würde ich sie auch lieber in einzel Hand geben.Sie ist der absolute Familienhund,mag Kinder , kommt auch mit anderen Tieren sehr gut zu Recht,natürlich ist sie Stubenrein,geimpft und gechipt.Zur Zeit ist sie Haus und Garten gewohnt und es wäre schön wenn sie diese Gewohnheit beibehalten kann.Bitte nur ernstgemeinte Anfragen.Bilder können per Mail versand werden,bei Interesse können sie aber auch gerne anrufen 0172-1835855 Quelle Kijiji.de

Darauf hin habe ich ebend ein bisschen mit der Frau telefniert um mich mal schlau zu machen warum die Hündin verschenkt wird und wollte sie vor Händler warnen die die Hündin dann für ihre Zwecke missbrauchen.

Die Frau ist selber Shar Pei erfahren und hatte vor 2 jahren einen Wurf aus dem die Hündin stammt.
Vor 3 Wochen würde die arme Maus dann plötzlich wieder gebracht, in einer Hühnerkiste und in einem sehr schlechten Zustand!!!

Ihre Augen sind wohl einfach total schrecklich, da müsste man aufjedenfall was machen lassen udn auch ihr Fell ist schlecht, d.h. sie hat kahle Stellen die wohl auch mit der Phyche zusammen hängen.

Die Frau hat noch andere Hunde, die Schwester von der Hündin (die in Top form ist und sehr gepflegt, was man vor Ort auch sehen kann) und noch einen anderen Hund der die Hündin, die ja kaum was sehen kann, wohl gleich gebissen hat.

D.h. dort kann sie leider nicht bleiben, denn die Frau möchte das sie nicht weiter leidet und in ein zuhause komt, wo man sich ganz besonders um sie kümmert.

Daher wird die Hündin in Verbindung eines Schutzvertrages unentgeldlich abgegeben!!!

Die Bedingugen sind wie folgt:
-die Hündin wird von der Zucht ausgeschlossen und erhält eine Ausdrückliche untersagung.
-Kinder sind in Ordung die mag sie, andere Hunde auch, doch am besten wäre eine einzel Haltung
-Grundstück wäre von vorteil!
-die Hündin muss nach Abgabe schnellst möglich einem TA vorgestellt werden

Ich denke sie sollte die sofortige kastration auch zur Bedingung machen. (werde ich ihr nochmal schreiben)

Fotos kommen gleich warte noch auf die email Antwort!!!

[ Editiert von Fjurry am 01.07.07 14:29 ]

nach oben springen

#2

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 14:44
von iwdd | 3.191 Beiträge

ach hrja,
ich hoffe, das die kleine maus ein gutes zuhause findet.
es ist immer traurig, wenn die tiere von einem zum anderm wandern.
ich hoffe sie wird vorher noch kastriert.
die meisten verträge die man
vorher macht sind nichts wert.
lg


Uschi



www.iwddsp.de

nach oben springen

#3

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 16:25
von Fjurry (gelöscht)
avatar

So hier sind die Fotos.
Die Maus ist an sich ne hübsche Maus!!! Sie braucht ne Zeitlang ihre Pflege und dann strahlt sie bestimmt wieder in voller pracht!!!





(übrigens, ich kann das jetzt mit den Bilder hoch laden *freu*:Zwinker

[ Editiert von Fjurry am 01.07.07 16:26 ]

nach oben springen

#4

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 17:52
von Herzilein | 533 Beiträge

:halloechenH Nein gerade war das Thema zweiter SHAR PEI
doch für uns erledigt.Ich brauche mehr Info.Wenn man die Augen operieren läst kann die kleine Maus dann wieder normal sehen und was auch noch ganz wichtig ist ist die Haut (weil unser Kurt hat ja auch Hautprobleme).Also mehr Info bitte bitte .
Ciao Gabi und ein WAU WAU von Kurt aus Wolfsburg


nach oben springen

#5

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 18:39
von Fjurry (gelöscht)
avatar

Also sehen kann sie jetzt auch noch, halt wohl nur nicht so gut!!!
Da ich die Maus mir nicht persöhnlich angucken kann, sondern auf die Angaben von Frau Köhler und die Fotos angewiesen bin kann ich dir nichts genaues sagen, also was wie helfen könnte.

Ich denke aber, da die Maus ja erst 2 Jahre alt ist, das eine OP durchaus noch gut helfen kann!!!
Man muss schauen, was sie überhaupt hat und je nach dem danach handeln.

Die Haut ist denke ich mal in Ordnung, jedoch das Fell ist momentan nicht "schön" und benötigt dringend pflege.
Ich finde auf den Fotos kann man das ganz gut sehen, es sieht für mich aus wie der Fellwechsel und der ganze Streß...!

Am besten rufst du mal an, Frau Köhler ist sehr nett und wir dir bestimmt deine Fragen noch besser als ich beantworten können, da ich meine infos ja nur aus dem Gespräch ziehen konnte!!!

Das wäre ja schön wenn sie bei euch ein zuhause finden würde.
Halt mich bitte uaf dem Laufenden fals du anrufst.

nach oben springen

#6

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 19:00
von ronja07 (gelöscht)
avatar

hi gabi, mensch das wäre doch super wenn ihr euch dazu entscheiden würdet. die kleine sieht so schlimm aus....
ich denke wenn sie erstmal ein richtiges zuhause hat dann wird sie schnell wieder besser aussehen...

das mit den augen is da vieleicht auch nicht son großes problem....

nach oben springen

#7

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 19:14
von Fjurry (gelöscht)
avatar

Huhu ich nochmal,

also ganz klar muss man die kosten einer OP mit einrechenen, aber dafür erhebt Frau Köhler auch keine Abgabegebühr!!! Die soll der Hündin zugute kommen und für eine OP benutzt werden!!!

Ich denke auch das die arme Maus, bei einem schönen zuhuase schnell auflüht und in einem halben Jahr ist dann alles wie weg geblasen und vergessen. (das wünsche ich mir aufjedenfall für die Hündinund die zukünftihe familie)

Wir nehmen am Sa. ja auch einen Not Pei auf der ein Augenproblem hat das operiert wird, doch ich bin stolz und habe keine Angst vor den kosten, denn ich weiß das es Louis zugute kommt und er wird es mir später sicherlich danken.

Ich hätte die Maus sofort genommen, aber 3 Hunde in unser kleinen Wohnung ist eindeutig zu viel, auch wenn wir hoffentlich bald umziehen!!!
Gerade deshalb versuche ich wenigstens ein bisschen zu helfen...:Krank:

[ Editiert von Fjurry am 01.07.07 19:15 ]

nach oben springen

#8

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 19:51
von iwdd | 3.191 Beiträge

ich glaube, das fell ist kein großes problem.
sie ist einfach nur ausgemergelt und klapperdünn.
mit einem guten futter und einer augen op, wird sie sich rasch erholen.
lg


Uschi



www.iwddsp.de

nach oben springen

#9

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 21:08
von Herzilein | 533 Beiträge

Hier mal das Neuste ,hab schon telefoniert sieht alles nicht so schlimm aus das Problem mit den Augen kann mit einer Salbe behandelt werden ,das Fell sieht nach 3 Wochen wo die Kleine Maus bei Ihr ist ist wohl auch schon besser aus .Leider gibt es noch ein Problem und zwar gab es eine Beisserei mit einen großen scwarzen Rüden der mit im Haus lebt.Und unser Kurt ist nun mal ein großer dunkler Rüde.Und wir fahren Ende Juli ja für 3 Wochen nach Spanien..Oh es ist alles nicht so einfach,es will alles gut überlegt werden.
Ciao Gabi und ein WAU WAU von Kurt aus Wolfsburg


nach oben springen

#10

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 21:25
von Fjurry (gelöscht)
avatar

Huhu,

leider muss ich dich korigieren, das habe ich aber auch schon Frau Köhler gesagt:

Du wirst um eine OP nicht drum rum kommen, da die Starlett kaum sehen kann. Das wird eine Salbe nicht richten können!!! geh lieber von einer OP aus und sei erleichtert wenn es doch nicht so sein sollte!!

Frau Köhler geht morgen ja zum TA und dann weiß man mehr, außer der TA besitzt nicht genügend Shar Pei Erfahrung!!!

Und das mit dem Rüden ist ja noch ganz "frisch" und Starlett soll ja eine ganz umgängliche sein, da denke ich verliert sie wegen einen Haps nicht ihr ganzes vertraen in die Hundewelt.

Probiert es aus, dann habt ihr gewissheit!!!

nach oben springen

#11

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 01.07.2007 23:02
von kachkeis (gelöscht)
avatar



kurze frage, in welcher gegend deutschlands ist die hündin denn zur zeit zu hause? ist ja ne echt süsse maus.
lg

nach oben springen

#12

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.07.2007 00:01
von Fjurry (gelöscht)
avatar

Abend,

Frau Köhler und Starlett wohen zwischen Frankfurt-Oder und Eberswalde.

nach oben springen

#13

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.07.2007 20:21
von Nala123 (gelöscht)
avatar

Wäre das nicht so weit weg!!

nach oben springen

#14

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 02.07.2007 20:25
von gus0309 (gelöscht)
avatar

Nala schau doch mal unter www.shar-pei-in-not.de da sind auch welche aus östereich zu vermitteln!!!

nach oben springen

#15

RE: Shar Pei Hündin zu verschenken

in Shar Pei sucht neues Zu Hause 03.07.2007 00:03
von kachkeis (gelöscht)
avatar



@ Nala

ich schliesse mich an :traurig:

für uns wäre es auch eine 2 tagereise. da man den hund ja auch nicht grad mal abholt, sondern doch 1 - 2 mal vorher hinfahren möchte ist es ein ding der unmöglichkeit.

schade

LG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: greglazor
Forum Statistiken
Das Forum hat 4896 Themen und 63257 Beiträge.